•  

Erweiterung Kleinteilelager

N+F wächst stetig und somit auch der Bedarf an weiterer Lagerfläche. Eine platzsparende Variante stellen vertikale automatische Lagersysteme dar. Vor einigen Jahren haben wir ein Shuttle mit 3-Liftsegmenten und 2 Bedienöffnungen angeschafft, welches uns bei eine Brutto-Gesamtzuladung von knapp 200 Tonnen bietet.

Im nächsten Schritt wird die bereits vorhandene Kapazität verdoppelt. So ist eine größtmögliche Kapazitätserweiterung bei geringster Stellfläche gegeben. Ebenfalls erhöht diese Art der Lagerhaltung die Produktivität und senkt die allgemeinen Betriebskosten durch sehr kurze Zugriffszeiten für eine schnelle Verfügbarkeit. Der voraussichtliche Liefertermin ist im Januar 2019.